Unsere Angebote

Badminton: Meller Stadtmeisterschaft bei uns im Sportzentrum am Ochsenweg am

Am kommenden Wochenende finden die 15. Meller Stadtmeisterschaften im Badminton statt. Ausrichter ist diesmal die Badminton-Abteilung des TSV Westerhausen-Föckinghausen. Am Samstag, den 28.10. 2017, ermitteln zunächst ab 14.00 Uhr die Erwachsenen in der Turnier- und Hobbyklasse die neuen Meister. Am Sonntag ab 10.30 Uhr folgen dann die Schüler und Jugendlichen in den Altersklassen U 9 bis U19. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Während der gesamten Veranstaltung ist eine Cafeteria im TSV-Treff geöffnet. Bei Kaffee und Kuchen oder einem leckeren Bier lässt es sich gut fachsimplen oder einfach nur klönen. Ab 15.30 Uhr zeigen wir außerdem die Konferenz der 1. Fußballbundesliga!

 

Badminton: Niklas und Nico holen Kreismeistertitel

Die diesjährigen Kreismeisterschaften im Badminton fanden in Hilter statt. Auch unsere Abteilung war mit einer kleinen Delegation mit von der Partie. Neben zwei Titel sprangen am Ende noch drei zweite Plätze heraus, so dass die Verantwortlichen mit dem sportlichen Abschneiden sehr zufrieden waren.

Read more ...

Neuer Trikotsatz für die Badminton-Abteilung

Vor gut einem Monat bei der Eröffnung des TSV-Fit freute sich die Badminton-Abteilung des TSV Westerhausen über neue Trikots, die Ihnen von den Sponsoren der AWO Westerhausen, vertreten durch Erich Eickhoff, Karl-Heinz Rüffer und Sylvia Uhlemann "Alte Stadthalle" überreicht wurden. Sehr Schick.Nun laufen auch wieder unsere Badminton-Spieler in neuen Trikots auf.  Vielen Dank !!!

 

 

 


 
 
 

Badminton: TSV Westerhausen stellt drei Kreismeister

Bei den Kreismeisterschaften im Einzel in den Altersklasse U9 bis U19 gewann unser Team insgesamt drei Titel. Lena Telega (U9), Merle Telega (U11) und Nico Auf der Masch (U19) kehrten mit dem Siegerpokal vom Turnier aus Hilter zurück. Weitere gute Platzierungen errangen Nils Auf der Masch (4. U19), Sven Schimmel (5. U19), Malte Witte (9. U19) und Tom Schimmel (3. U17). Wir gratulieren!

Badminton: Jugendmannschaft schafft das Tripple

Das U 19 Team der Badminton-Abteilung  ist zum dritten Mal in Folge Kreismeister geworden. Ein Erfolg, den man nicht hoch genug einschätzen kann  und der gebührend gefeiert werden muss.  Mit imponierenden Leistungen  während der gesamten Spielzeit belegte das von Martin Bauer betreute  Team im Endklassement ungefährdet und unbesiegt den 1. Rang. Bei nur einem Unentschieden und insgesamt 19:1 Punkten ließ der TSV die Konkurrenz deutlich hinter sich. Zusammen mit dem Kreismeistertitel der U 17 Mannschaft zählt die Badminton-Abteilung des TSV somit  zu den  Erfolg-reichsten des Landkreises Osnabrück.

Zum erfolgreichen Team gehörten: Leon Stümpeley, Sven Schimmel, Nico und Nils Auf der Masch.

UNSERE KOOPERATIONSPARTNER: