Unsere Angebote

Bogensport: Es war einmal auf Rolkers Alm ...

Auftakt in der Außensaison beginnt – unter Einsatz von schweren Gerätschaften steht nun der Feldparcours in Westerhausen.

Westerhausen, den 11. März 2017. Wie könnte der Auftakt der Außensaison für die Bogensportler vom TSV Westerhausen besser ausgesehen haben? Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen ging es ans Werk. Und, wie es im Bogensport eben zugeht, waren die Helfer für den Aufbau nicht nur aus Kreisen des TSV.

Von weit her kamen Sie, um den schönen Feldparcours auf Rolkers Alm herzurichten. Von der Schützengilde Melle, wie auch vom Schützenverein Bohmterheide gab es tatkräftige Unterstützung.

Trekker und Anhänger von gebr. Sagenschnier, fleißige Helfer aus Westerhausen, Melle und aus der Bohmterheide.

Ein großes Dankeschön geht auch an Frank Rolker, dass er zum wiederholten Mal die Alm für die Nutzung als Bogensportanlage freigegeben hat.

Aber ohne Traktor und Anhänger wäre dieses Wochenende sicherlich nicht so einfach von Statten gegangen. Die Rettung kam in Form von Andreas und Michael Sagenschnier, die uns freundlicherweise ihr Gefährt für den Tag zur Verfügung gestellt haben.

Wir freuen uns nun die Anlage zu testen. Bereits am Sonntag, den 09. April 2017 geht es schon in die erste Runde der Wettkämpfe auf der Alm beim World Archery Feld Event. Wir hoffen auf ebenso gutes Wetter, wie wir hier beim Aufbau der Anlage gehabt haben!

UNSERE KOOPERATIONSPARTNER: