Unsere Angebote

Fußball 3. Herren: Verdientes Remis gegen SV 28 Wissingen

Unsere "Dritte" hat am  Freitag Abend ihr nächstes Heimspiel gegen den SV 28 Wissingen bestritten.
Das Team, welches durch Ausfälle neu besetzt war, spielte in der 1. Hälfte gut nach vorne - konnte aber die herausgespielten Chancen nicht zu einem Treffer verwandeln. Durch eine Unachtsamkeit mitte der 1. Halbzeit geriet das Team um den neu ernannten Trainer Sebastian "Waschtel" Wegmann in Rückstand. Halbzeitstand 0:1. Nach der Pause spielten unsere Jungs ruhiger und versuchten hinten sicherer zu stehen, was ihnen auch gelang. Ein klarer 11m wurde in der 75. Minute nicht gegeben und das Team musste nun noch mehr nach vorne schmeißen. In der 84. Minute passierte dann der verdiente Ausgleichstreffer! Moritz Büscher (siehe Foto) setzte zu einem gekonnten Chip an und der Ball landetet aus 18 Meter im langen Eck.
 
Der Endstand zum 1:1 und die Punkteteilung war für beide Teams am Ende des Abends verdient.
Erwähnenswert ist noch, dass unser Neuling Tobias Scholz gut ins Spiel gekommen ist und dem Team nun ein weiterer Spieler zur Verfügung steht.

UNSERE KOOPERATIONSPARTNER: