Unsere Angebote

Fußball: G1 - Turniersieger in Neunkirchen

Am Samstag, 21.11.2015 folgte Sezayi Aydogan mit seinem 2009 er Jahrgang der Einladung der SG Neuenkirchen/Riemsloh zu einem G-Junioren Turnier.
Das Team legte auch gleich gut los und gewann die ersten drei Spiele ohne Gegentor. Erst im vierten Spiel gab es ein Unentschieden, was aber weniger mit der Stärke des Gegners als mit der mangelnden Chancenverwertung unseres Teams zu tun hatte. Nach diesem unglücklichen Punktverlust gab es auch im darauffolgenden Spitzenspiel ein, nicht nur auf dem Feld, sondern auch auf den Rängen, hart umkämpftes Remis, was uns vor der letzten Runde mit der schlechteren Ausgangsposition auf den Turniersieg zurückließ. Da uns der SC Melle aber hilfreich zur Seite sprang und unseren ärgsten Konkurrenten aus Engter besiegen konnte, reichte uns im letzten Spiel ein Unentschieden gegen Glane zum Turniersieg. Aber unsere Jungs ließen sich nicht auf Experimente ein und spielten furios auf und besiegten im letzten Turnierspiel Glane mit 5:0. Damit stand der Turniersieg fest und es gab bei der Siegerehrung einen schönen Pokal und eine Menge ausgelassenen Jubel.
 
Ergebnisse:
TSV Westerhausen- Riemsloh 1-0
TSV Westerhausen- Bustedt   2-0
TSV Westerhausen -SC Melle    1-0
TSV Westerhausen- TuS Bruchmühlen 0-0
TSV Westerhausen- TuS Engter 1-1
TSV Westerhausen-  Glane 5-0

G2-Jugendcup 2015 am Wochenende in Westerhausen

Am kommenden Sonntag, 22.11.2015, steht das Sportzentrum am Ochsenweg ab 14.00 Uhr voll im Zeichen des Spaßes an der Bewegung und des Spaßes am Fußball. Die G-Jugend-Kicker des TSV freuen sich dabei auf den freundschaftlichen Wettstreit mit den Mannschaften des FC Bissendorf, SV Bad Rothenfelde, SV Viktoria Gesmold, SG Niedermark-Hagen. SC Melle 03 sowie der JSG Kloster Oesede/Harderberg. Familienangehörige, Zuschauer und Fans sind zur Unterstützung, Anfeuerung und Bewunderung selbstverständlich herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl sorgt die Cafeteria im TSV Treff mit Kaffee, Kuchen und vielem mehr.

Fussball: G-Jugend startet mit einem tollen Erfolg in die Hallensaison

Mit Spannung traten wir am vergangenen Sonntag zu unserem ersten Hallenturnier bei den Sportfreunden Schledehausen an. Aufgrund der kurzen Spielzeit von nur 10 Minuten pro Spiel galt es dabei, in jedem Spiel direkt von der ersten Minute da zu sein, da es wenig Möglichkeiten gibt, Rückstände auszugleichen. Im ersten Spiel trafen wir auf den Gastgeber, der in der Freiluftsaison noch nicht am Spielbetrieb teilgenommen hatte, aber nun mit einer durchaus körperlich starken Mannschaft antrat, die zudem den Heimvorteil auf seiner Seite hatte. Unsere Jungs taten sich etwas schwer, das Spiel war recht ausgeglichen und endete dann auch folgerichtig torlos.
Im zweiten Spiel ging es gegen die etwas stärker einzuschätzende Mannschaft des TuS Bad Essen. Der Gegner war zu Beginn etwas wacher, so dass unsere Jungs schnell mit 0-2 in Rückstand gerieten. Sie kämpften sich aber zurück ins Spiel und wurden mit dem Anschluss zum 1-2 und dem Ausgleich belohnt. Das Spiel wogte nun hin und her, aber leider traf Bad Essen 30 Sekunden vor dem Ende zum 2-3 und war somit der glückliche Sieger.

Weiterlesen...

UNSERE KOOPERATIONSPARTNER: