Unsere Angebote

Bewerbungen für das FSJ/BFD 2017/2018

Freiwilliges Soziales Jahr im Sport bzw. Freiwilligendienst im Sport: Momentan herrschen zwar noch Minusgrade und der 1.August 2017 scheint noch fern, aber der frühe Vogel... Wir suchen wieder einen FSJ- bzw. FWDler für die Saison 2017/18. Diese Stellen sind beim TSV mittlerweile absolut unverzichtbar und wirklich wichtig. Ihr arbeitet eigenverantwortlich und bekommt überall Einblick: Wie läuft die Arbeit mit Kindern und Sportgruppen, was passiert bei der Planung und Vorbereitung von Großevents, wie sind die Anforderungen im Fitness-Studio, was passiert alles in der Geschäftsstelle. Ihr seid in den sozialen Medien für den TSV unterwegs, produziert Videos für unser Vereins-TV, schreibt Artikel, pflegt unsere Homepage, ihr sprecht mit unseren Sponsoren, knüpft also auch neue persönliche Kontakte, baut euer eigenes Netzwerk auf, entwickelt euch weiter, arbeitet IMMER im Team (u.a. mit unserem/unserer französischen FSJler/FSJlerin) und und und. Der beiliegende Flyer enthält weitere Einzelheiten. Bewerbt euch bitte zeitnah, denn wir und ihr brauchen/braucht Planungssicherheit. Es liegt viel an in der Saison 2017/18. Mehr dazu im persönlichen Gespräch!

 

Der letzte Akt

Unser FSJler Jan Schneider wurde gestern an seinem letzten Arbeitstag beim TSV von seinen Kollegen

offiziell verabschiedet.

Jan hat die Zeit bei uns sehr genossen und bedankt sich bei allen im Verein für die schöne Zeit hier.

Er hat uns gestern noch eine letzte (auch etwas ironische) Botschaft hinterlassen, nachdem er verabschiedet wurde.

 

Der letzte Akt:

 

Die Verantwortung auf unserem FSJler Niclas Kaehlert lastet schwer.

Grund dafür: Sein Kollege, der verletzte FSJler Jan Schneider, hat sich schweren Herzens vom TSV-Team verabschiedet.

Jan wünscht allen, die er im Laufe seines FSJ's so lieb gewonnen hat, alles Gute und Schöne für die Zukunft.

Er freut sich schon auf ein baldiges Wiedersehen.

Der baldige "one and only" FSJler Niclas wird von Jan damit offiziell zum Mädchen für Alles ernannt.

Bei Anliegen, Niclas steht bereit!

 

Blau-Weiße Grüße Jan.

 

(links: FSJler Niclas ; rechts: FSJler Jan)

 

Neue französische FSJlerin ist angekommen

Hallo!

Ich bin die Marina. Ich komme aus Paris und bin 23 Jahre alt.

Als Freiwillige werde ich Teil der Verwaltung sein und an den Trainings teilnehmen und diese leiten.

 Ich bin gerade in Westerhausen angekommen und ich werde ein Jahr mit euch verbringen. Ich freue mich schon darauf, Sie beim Showtanz, Volleyball, Turnen, Kampsport und vielem mehr zu sehen.

 

 

Unterkategorien

  • FSJ

    TSV und  das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ)

     



    Hallo, 

    Ich heiße Franziska Gutschke und bin die neue FSJlerin beim TSV Westerhausen. Ich bin 18 Jahre alt und spiele in meiner Freizeit gerne Volleyball und das schon seit 7 Jahren ( Natürlich beim TSV :) !)

    Als FSJ-lerin bin ich einerseits im sportlichen Bereich tätig, denn ich werde einige Volleyball-AG`s in verschiedenen Schulen leiten. Außerdem trainiere ich eine Volleyball-Jugendmannschaft und werde beim Kinderturnen dabei sein. 
    Andererseits werde ich natürlich auch in der Geschäftstelle arbeiten und dort einige Aufgaben übernehmen.

    Ich freue mich auf ein spannendes Jahr beim TSV und hoffe natürlich, dass ich einige neue Erfahrungen sammeln kann. 

     

    Hier noch einige Interssante Links zum Thema FSJ im Sport:

     

    Allgemeine Infos

    FSJ-ABC

     

    Hallo,

    Ich heiße Antoine CALVIER, ich bin 25 Jahre alt und ich komme aus Lyon, Frankreich. Vor eine Woche habe ich mein Freiwilliges Soziales Jahr beim TSV Westerhausen angefangen. Obwohl ich nicht gut Deutsch verstehen und sprechen kann, freue ich mich, hier zu sein und euch zu treffen.

    Ich liebe Fußball, aber ich mag auch andere Sportaten wie Leichtathletik, Badminton, usw. Vor der Ankunft hier studierte ich Politikwissenschaften und ein bisschen Sport Management.

    Ich hoffe, dass ich bald besser Deutsch sprechen und verstehen werde.

    A bientôt !

    Antoine

     

    Beitragsanzahl:
    1

UNSERE KOOPERATIONSPARTNER: