Save the Date!

  • 16.12.2017

18.00 Uhr Waldweihnacht

  • 20.12.2017

Sky im TSV Treff:
20.15 Uhr DFB-Pokal - FCB-BVB

  • 31.12.2017 

10.45 Uhr Silvesterlauf

Unsere Angebote

Kampfsport: Norddeutsche und Saisonende


Am letzten Wochenende stellten sich das Kampfsportteam des TSV Westerhausen seiner bislang größten Herausforderung.
Mats Wolke, Fabian Vogt, Anthony Hafner, Joshua Jeitner, Jan Häußer und das Trainerteam Philipp und Jonas Keil (beide gestartet für die Crocodiles Osnabrück)
stellten sich in der Waldsporthalle Schledehausen den besten Ju- Juzukas Norddeutschlands. Nachdem die Gruppe bereits auf den Bezirksmeisterschaften
und den Niedersachsenmeisterschaften ganze Arbeit geleistet haben, gaben sie auch hier ihr bestes. In harten Kämpfen gegen Athleten aus Hamburg, Bremen, Schleswig- Holstein,
Mecklenburg Vorpommern und natürlich Niedersachsen konnten in den Disziplinen Fighting und NEWAZA drei 3. Plätze, ein 2. Platz und sogar ein 1. Platz erkämpft werden.
durch diese bärenstarke Leistung ist es den fünf Jungs gelungen den TSV Westerhausen den 14. Platz in der Gesamtwertung aller teilnehmender norddeutscher Vereine zu sichern.

Obwohl ein paar der Kämpfer die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in Limburg (24.06.) erkämpft haben endet die Reise des TSV an dieser Stelle.
Durch die Kämpfe auf der Norddeutschen Meisterschaft wurden die Sportler und Trainer noch auf einige Bereiche aufmerksam in welche noch viel hartes Training gesteckt werden muss,
bevor sie sich der großen Herausforderung der Deutschen Meisterschaft stellen werden.
Damit endet die erste Hauptsaison der Kampfsportler. Der Fokus für den Rest des Jahres liegt auf kleineren Turnieren, einem internationalen Grand Slam Turnier im Winter und
natürlich auf Vorbereitung für die nächste Saison, für die sich Trainer und Sportler bereits Ziele gesteckt haben:
- Unter die Top 3 der Vereine in Niedersachsen (Aktuell Platz 9)
- Unter die Top 10 der Vereine in Norddeutschland
- Sportler auf die Deutsche Meisterschaft schicken



obere Reihe vlnr: Mats Wolke, Anthony Hafner, Joshua Jeitner, Tobias Klein- Helmkamp (Krokos) Valerie Emmich (Krokos) Fabian Vogt

untere Reihe vlnr: Jan Häußer, Jonas Keil, Philipp Keil, Martin Menge (Trainer Krokos), Björn Ebert (Trainer Krokos)

 

 

UNSERE KOOPERATIONSPARTNER: